arts + science weimarwww.asw-verlage.de

Logo: VDG Weimar
Logo: Bauhaus-Universitätsverlag

Brigitte Tag, Julian Mausbach (Hg.)

Nanomedizin

Interdisziplinäre Betrachtungen

9783897397828©VDG Weimar

Downloads

Seit nunmehr 30 Jahren wird die Nanotechnologie, d.h. der Bereich des milliardstel Meters, erforscht. Heute wird die Nanotechnologie als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts gehandelt und eröffnet in den verschiedensten Bereichen neue, revolutionäre Anwendungsperspektiven. So werden mit der Nanotechnologie in der Medizin, der sogenannten Nanomedizin, neue Diagnose-Systeme versprochen, deren Einfachheit in der Anwendung, Effizienz und Präzision ein neues Zeitalter der Medizin erwarten lassen. Doch das Verhältnis zwischen Nutzen und Gefahren der Nanomedizin ist durchaus umstritten. Die Beiträge dieses Tagungsbandes haben sich die vielseitige Auseinandersetzung mit der Materie Nanomedizin zum Ziel gesetzt und beleuchten in diesem Kontext sowohl die medizinischen, rechtlichen als auch die ethischen Aspekte.

Band zur Internationalen Tagung „Nanomedizin“, die am 2. November 2012 in Zürich stattfand.

Mit Beiträgen von:
Christoph Alexiou, Heinrich Hofmann, Margarethe Hofmann-Amtenbrink, Patrick Hunziker, Štefan Luby, Brigitte von Rechenberg, Gerhard Rogler, Birgit Spänkuch und Brigitte Tag.

  •  Buch (D)
    26,00 €

  • ISBN: 978-3-89739-782-8

In den Warenkorb

  • VDG Weimar
  • Band 20, edition weimar
  • 1. Auflage 2014
  • Softcover
  • 14,3×20,5 cm • 306 g
  • 168 Seiten
  • 19 Abbildungen, davon 12 in Farbe

Themen

Medizin